Junghelferlehrgang an der Bundesschule in Neuhausen

Interessante Woche für zwölf Mannheimer Junghelferinnen und Junghelfer Mitten in den Sommerferien nutzte eine Gruppe Mannheimer Junghelferinnen und Junghelfer die Möglichkeit, sich an der Bundesschule in Neuhausen zum Thema Retten und Bergen weiterzubilden. Zuerst standen Wiederholungen der Kenntnisse an; unter anderem der Portalbau aus Dreiböcken und einfache Konstruktionen mit Hilfe des EGS. Es wurden eine schiefe …

Jugendlager des GFB Mannheim in Oberginsbach

Kurzweiliges Wochenende für die Junghelferinnen und Junghelfer des Geschäftsführerbereichs Mannheim Blick über das Lagergelände Am Freitag, den 21.Juli 2017, starteten die Junghelferinnen und Junghelfer des Geschäftsführerbereichs Mannheim in ein unterhaltsames Wochenende. Am Vormittag waren bereits die Helfer der Fachgruppe Logistik des Ortsverbands Mannheim nach Oberginsbach aufgebrochen, um den Zeltplatz für die Verpflegung der Helfer vorzubereiten. …

Wimpelwettstreit der Johanniter in Singen

THW-Jugend Mannheim mit drei Gastmannschaften in allen Altersklassen vertreten Anlegen eines Verbands Am Freitagabend machte sich die THW-Jugend Mannheim auf den Weg nach Singen, um am dortigen Wimpel-Wettstreit der Johanniter teilzunehmen. Schon seit einigen Jahren ist die THW-Jugend Mannheim hier immer als Gastmannschaft dabei, dieses Mal konnte erstmals in allen drei Altersklassen eine Mannschaft gemeldet …

Besuch des DB Rettungszugs im Mannheimer Hauptbahnhof

Mannheimer Junghelferinnen und Junghelfer lernen viel über die Fähigkeiten des von außen unscheinbar wirkenden Zugs Am Freitag, den 30.06. hatte die THW-Jugend Gelegenheit, den Rettungszug der Bahn zu besichtigen. Angefangen beim vorderen Triebwagen bis hinten zum Pendelteil konnten sich die 16 Junghelfer ein Bild machen von den vielen Besonderheiten, die dieser von außen unscheinbare Containerzug …

THW-Jugend Mannheim beteiligt sich am Agenda Diplom der Stadt

Zwölf Jugendliche zu Gast beim THW Mannheim Gruppenbild in der Radladerschaufel Bei strahlend schönem Wetter besuchten zwölf Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren das THW Mannheim, um kennenzulernen, was die THW Jugend macht. Unterstützt von zwei Junghelfern und zwei Helfern des aktiven Dienstes hatte die Jugendbetreuerin mehrere Stationen vorbereitet, bei denen es um Arbeiten im …

Minidienst bei strahlendem Sommerwetter

Viel Spaß am und im Wasser Befüllen des Planschbeckens Am Freitag, den 23.06.17, hatten sich die Minibetreuer einen zum heißen Sommerwetter passenden Ausbildungsinhalt einfallen lassen. Aus vier Steckleiterteilen wurde ein Viereck zusammengesteckt und mit einer Arbeitsleine fixiert. Hierbei wurden die Stecktechnik der Federsperrbolzen erklärt und jeder durfte einmal die zusammengesetzten B plus Z-Leiterteile auseinander und …

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr Mannheims und des Rhein-Neckar-Kreises

THW-Jugend Mannheim als Gastgruppe über Pfingsten auf dem Maimarktgelände dabei Bereits am Donnerstagnachmittag baute die THW Jugend Mannheim ihre Zelte für das Kreiszeltlager auf dem Maimarktgelände auf. Am Freitagabend erfolgte dann nach der obligatorischen Anmeldung bei der Lagerleitung und dem Verteilen der Lagerbändchen das Erkunden des Zeltlagergeländes. Die Organisatoren hatten sich einiges einfallen lassen: Neben …

Personenrettung bei schlechter Sicht

Interessanter Jugend-Ausbildungsdienst bei der THW-Jugend Mannheim Am 26.05.2017 traf sich die Mannheimer Jugend zum obligatorischen Freitagsdienst. Um 17 Uhr gab es die Info, dass es heute eine etwas andere praktische Ausbildung gäbe. Das Team um Stephan (Betreuer), Christian (Zugtrupp) und Francesco (Bergungsgruppe 1) hatte sich etwas Besonderes ausgedacht. Da von der letzten Ausbildung der aktiven …

Abwechslungsreicher Abend für zwölf Mannheimer Minis im THW

Knoten, Krankentrage und Projekt „Zahnkranz-Uhr“ Am heutigen Abend wurde neben dem Wiederholen der schon geübten Knoten weiter am Projekt „Zahnkranz-Uhr“ gearbeitet. Neben dem einfachen Ankerstich und dem Mastwurf gehört inzwischen auch der Doppelstich schon zum Repertoire der Minis. Bei dem Projekt „Uhren“ war beim letzten Mal mit der Laubsäge die Form des Zahnkranzes aus Sperrholz …

THW-Jugend Mannheim erkundet Heidelberg

Funkübung Eine Funkübung mit verschiedenen zu lösenden Aufgaben auf der Strecke hatten die Jugendbetreuer für die Junghelferinnen und Junghelfer der Ortsjugend Mannheim vorbereitet. Es sollte ein für alle fremdes Terrain sein, also hatte man sich für die Nachbarstadt Heidelberg entschieden. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ging es von Friedrichsfeld nach Heidelberg und dort mussten unterschiedlichste Punkte …